Vertragsmanagement

Als Anwalt sind Sie es gewöhnt, komplette Akten zu führen, mit Vergütungsvereinbarung, Vollmacht, Adress- und Kommunikationsdaten aller Beteiligten, strukturierter Ablage des gesamten Schriftverkehrs, etc.

Umso ärgerlicher, dass normale Kanzleisoftware dies alles nicht vorsieht für die anderen Bereiche Ihres Unternehmens, insbesondere den Lieferanten und sonstigen Geschäfts- und Kooperationspartnern. Zum Glück ist das in RA-Contiss anders.

Eine Software fürs ganze Unternehmen

Unser Vertragsmanagement ist ein Alleskönner und folgt unserem strukturellen Grundprinzip. Sie erlaubt Ihnen die Betreuung der vertraglichen Verhandlungen zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer, die Implementierung von Verträgen und deren Änderung aus technischen, terminlichen, personellen oder finanziellen Gründen. Darüber hinaus bezeichnet sie alle Tätigkeiten im Rahmen des Projektmanagements, die sich mit der Entwicklung, Verwaltung, Anpassung, Abwicklung und Fortschreibung der Gesamtheit aller Verträge im Rahmen eines Projekts beschäftigen. Damit verfügen Sie über ein IT-Tool, das eine zeit- und kostensparende Bearbeitung aller Geschäftsbereiche im Vertragszyklus unterstützt.

So funktioniert es

Zuerst legen Sie die Metadaten an (Geschäfts- und Ansprechpartner, Kontaktdaten, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, Handelsregisternummer, Bankverbindungen etc.). Dann ordnen Sie den Metadaten einzelne Dokumente zu (Schriftverkehr, E-Mails, Vertragsentwürfe, gescannte Papierdokumente, Telefonnotizen, Fotos, etc.). Diese Zuordnung ist endgültig und bleibt erhalten, auch wenn sich später an den Metadaten etwas ändert (zum Beispiel die Bankverbindung, der Name oder die Adresse eines Ansprechpartners etc.). Nichts geht mehr verloren, der gesamte Prozess von der Vertragsanbahnung über den Abschluss bis zur späteren Abwicklung lässt sich jederzeit nachvollziehen und darstellen.

Diese Vorgehensweise erlaubt Ihnen die Betreuung der gesamten vertraglichen Verhandlungen zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer, die Implementierung von Verträgen und deren Änderung aus technischen, terminlichen, personellen oder finanziellen Gründen. Darüber hinaus bezeichnet sie alle Tätigkeiten im Rahmen des Projektmanagements, die sich mit der Entwicklung, Verwaltung, Anpassung, Abwicklung und Fortschreibung der Gesamtheit aller Verträge im Rahmen eines Projekts beschäftigen. Damit verfügen Sie über ein IT-Tool, das eine zeit- und kostensparende Bearbeitung aller Geschäftsbereiche im Vertragszyklus unterstützt. Sie haben das erste Mal Überblick über alle Verträge, die Ihre Kanzlei geschlossen hat, haben jederzeit Zugriff und haben unterhalb des Geschäftspartners sämtliche Korrespondenz sowie sämtliche Eingangsrechnungen abgelegt.